Wenn Notenblätter aus dem Fenster fliegen

Wenn Notenblätter aus dem Fenster fliegen

Der neueste „Amerikaner“ von Karin Flacke beschäftigt sich mit einer Beethoven-Episode / Quilt geht in den USA auf Tour Von Anke Pelczarski VOLKSSTIMME Dahrendorf l „Fliegende Blätter“: Das ist der Arbeitstitel für Karin Flackes neuesten „Amerikaner“. Die...
Mit dem „Wolf“ am Turm

Mit dem „Wolf“ am Turm

Militär-Fan Rainer Axmann macht Frühjahrsputz an Dahrendorfer Refugium VON KAI ZUBER ALTMARKZEITUNG Dahrendorf – Wenn am alten DDR-Grenzturm die Sonne aufgeht, dann geht auch bei Turmbesitzer Rainer Axmann das Herz auf. Der Militär-Fan aus Gifhorn macht derzeit...
Wenn der Bär zum Schnorren kommt

Wenn der Bär zum Schnorren kommt

Traditionelles Faseloom im westaltmärkischen Dahrendorf / Zu DDR-Zeiten wurde der Brauch verboten Seit Beginn der 1960er Jahre treiben die Dahrendorfer den Winter mit einem traditionellen Brauch aus. Beim Faseloom gehen Anwohner mit Meister Petz von Haus zu Haus und...
Dahrendorfer feiern die Heideblüte

Dahrendorfer feiern die Heideblüte

Dahrendorf (ds) l Die Spannung in Dahrendorf steigt. Und vor dem großen Heideblütenfest am Sonntag, 1. September, stellt sich die Frage: Wer wird Nachfolgerin des amtierenden Heidebarons Frank Schültke? Eines ist aber bereits klar. Eine Baronin wird an diesem Tag...
Das Grüne Band erwandert

Das Grüne Band erwandert

Wissenswertes über die einstige Grenze bei Dahrendorf vermittelt Dahrendorf (ap) Quelle: Volksstimme / Fast 30 Jahre ist die Öffnung der innerdeutschen Grenze mittlerweile her. Daran erinnert heute das „Grüne Band“, das sich durch Deutschland schlängelt und an dem es...
Wanderungen am „Grünen Band“

Wanderungen am „Grünen Band“

Exkursionen rund um den „Harper Sack“ Wir begleiten 2019 erstmals Interessierte am „Grünen Band“ rund um Dahrendorf. Die Führungen sind kostenlos. Hunde sind auch willkommen. Samstag, 18.05.2019 & Samstag, 21.09.2019 14:00 Uhr | 2,5 h | 3-5...
Eine Blühwiese für Insekten

Eine Blühwiese für Insekten

Patenschaften sollen das Projekt zwischen Dahrendorf und Kortenbeck möglich machen / Unterstützer gesucht Das Insektensterben ist in aller Munde. Mit einem Blühwiesenprojekt zwischen Dahrendorf und Kortenbeck soll gegengesteuert werden. Von Anke Pelczarski VOLKSSTIMME...
Faseloom: Der Bär ist los in Dahrendorf

Faseloom: Der Bär ist los in Dahrendorf

Zum 24. Mal zogen die Einwohner durch den Ort und belohnen Lebensmittelgaben mit einem tierischen Tänzchen   Autofahrer konnten es schon am Ortseingang erkennen: Faseloom in Dahrendorf. Einwohner zogen mit dem Bären durch den Ort, um Lebensmittelspenden für ein...
Dahrendorfer feierten 25. Heideblütenfest

Dahrendorfer feierten 25. Heideblütenfest

Von Oliver Becker VOLKSSTIMME Dahrendorf l Die Dahrendorfer und ihre Gäste feierten am Sonntag ihr 25. Heideblütenfest. Allerdings mit einem Wermuttropfen in dem sonst wunderbar gemixten Jubiläumscocktail: Es war das erste Fest ohne Heidekrone. Der Jahrhundertsommer...
Geschichten erzählen mit der Nadel

Geschichten erzählen mit der Nadel

Dahrendorferin Karin Flacke bereitet Quilts für „Wagen & Winnen“ vor Die Nähnadel kommt bei der Dahrendorfer Stoffkünstlerin Karin Flacke nicht zum Stillstand. Anfang September sind ihre Werke in Salzwedel und bei Festival Wagen & Winnen zu sehen. Von Anke...
Obstbaumprojekt am Grenzturm

Obstbaumprojekt am Grenzturm

Quelle: Altmarkzeitung vom 15.03.18 + Streuobst-Projekt am Dahrendorfer Grenzturm: Dort soll in den kommenden Wochen ein ehrgeiziges Obstbaum-Projekt umgesetzt werden. Möglichst alte und regionale Sorten sollen gepflanzt werden. © Zuber Dahrendorf/Dähre. „Wenn nicht...
Bär weckte alle Winterschläfer

Bär weckte alle Winterschläfer

Dahrendorfer Dorfclub ließ am Sonnabend wieder Meister Petz tanzen Quelle: Altmarkzeitung 19.02.18 + Dem Faseloom-Bären mit seinen Begleitern folgte Eckehard Wernecke (2.v.r.) samt den kostümierten Kindern auf dem prächtig geschmückten Traktor-Anhänger. © Zuber So...

Pin It on Pinterest