Schmölau

Unser Ortsteil

Das Dorf Schmölau liegt an der Landesgrenze zu Niedersachsen.

Im Jahre 1330 wurde Schmölau erstmals urkundlich als Zmoleue erwähnt, als Boldewin und Werner von Bodendyk das Dorf dem Kloster Diesdorf verkauften. 
Durch seine Lage an der innerdeutschen Grenze befand sich das Dorf innerhalb der Sperrzone und verfiel zunehmend. Erst nach 1990 erlebte das Dorf wieder einen Aufschwung.
Fast 40 Jahre war die Straße nach Schafwedel durch die Grenzanlagen geschlossen. In Richtung Norden führte die Alte Zollstraße an der heutigen Landesgrenze entlang.

Informationen und Impressionen aus und über Schmölau

Familiensonntag in Dähre geplant

Familiensonntag in Dähre geplant

Dähre – Der bekannte Kinder-Lieder-Macher Uwe Lal gastiert am Sonntag, 15. Mai, im Rahmen des Regionalen Familiensonntages in der Kirche von Dähre. In seinem selbst komponierten Kindermitmachprogramm „Staunende Augen“ präsentiert er auf musikalisch eindrucksvolle...

Tim Strasdas bleibt König

Tim Strasdas bleibt König

Ostereiertrudeln in Lagendorf Die Sieger beim Eiertrudeln in Lagendorf: Malte Kempft (v.l.), Seline Günther sowie Dominik und Tim Strasdas. Foto: ZUBER ALTMARKZEITUNG Lagendorf – Eine der schönsten altmärkischen Ostertraditionen konnte nun auch nach der...

Pin It on Pinterest

Share This
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner