Lagendorf

Unser Ortsteil

Das altmärkische Straßen- und Kirchdorf Lagendorf liegt am Grabower Graben.

Die evangelische Dorfkirche Lagendorf ist ein weithin sichtbarer Backsteinsaal mit Südturm. Die Kirche wurde 1911/12 als Ersatz für einen mittelalterlichen Feldsteinsaal mit verbrettertem Turm errichtet.

Im Jahre 1292 wurde das Dorf als villa Lagendorf in einer Urkunde erstmals erwähnt, als von Berhard, Graf von Dannenberg, eine Schenkung an das Heilig-Heist-Kloster zu Salzwedel bekundete.

Informationen und Impressionen aus und über Lagendorf

Harald Heuer verabschiedet

Harald Heuer verabschiedet

Gemeinde dankt dem langjährigen Dährer Alt-Bürgermeister Harald Heuer wird aus dem rat verabschiedet. Foto: Kai Zuber Altmarkzeitung #Dähre – Der langjährige Alt-Bürgermeister und Ratsherr Harald Heuer (CDU) hat während seiner Amtszeit die Gemeinde Dähre und deren...

Pin It on Pinterest

Share This
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner