Markau

Unser Ortsteil

Markau liegt in der Altmark sieben Kilometer nordwestlich von Dähre.

Der Ort war ursprünglich ein rudimentäres Angerdorf. Das Dorf Markau wird Im Jahre 1242 erstmals als villa Merkow erwähnt und gehörte dem Kloster Diesdorf.

Durch seine Lage nahe der innerdeutschen Grenze befand sich der Ort innerhalb der ab 1954 eingerichteten 5-km-Sperrzone und verfiel zunehmend. 

Im Zuge der Wende in der DDR erhielten die rechtmäßigen Eigentümer ihre Liegenschaften zurück und im Jahre 2012 waren alle Häuser im Ort wieder bewohnt.

Informationen und Impressionen aus und über Markau

Förderverein investiert ins Waldbad

Förderverein investiert ins Waldbad

Für knapp 7.000 Euro hat der Förderverein des Waldbades Dähre eine neue Schaukel angeschafft. Ihr Vorgänger hatte den Geist aufgegeben und musste ersetzt werden. Pünktlich zum Waldbadfest, der ersten großen Veranstaltung in dieser Saison, bauten die Mitglieder die...

Kampf gegen Windmühlen

Kampf gegen Windmühlen

Mehr als 200 Menschen kamen zur Info-Veranstaltung zum Windpark Schmölau-Neuekrug. Das Projekt, das mit 41 Windkraftanlagen geplant ist, stieß auf teils heftige Ablehnung. #BONESE. „Nein zu 41 Windrädern im Forst Schmölau“ stand auf einem Banner, das an einem Auto vor...

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner