Karneval in Dähre startet in die 66. Saison / Geheimnis wird am Sonnabend gelüftet

Dähre l Endspurt fürs fleißige Üben bei den Mitgliedern der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß 54 Dähre. Am Sonnabend, 16. November, wollen sie in die 66. Saison starten.

Die Vorfreude ist groß: Am Sonnabend werden die Funken gut gelaunt wieder in die Dährer Turnhalle einmarschieren und mit ihren Tänzen erfreuen. Archivfoto: Anke Pelczarski

Dann werden sich Prinz Stefan I. und Prinzessin Madlen (Lehnecke), die ein Jahr lang regieren durften, vom närrischen Volk verabschieden. Jetzt ist auch sicher, dass es Nachfolger für sie geben wird. „Die Prinzenbeschaffer, Ex-Prinz Jörg Marggraf und Ex-Prinzessin Sieglinde Mahlke haben weißen Rauch über Dähre vermeldet“, teilte Frank-Jürgen Elfert, Pressesprecher des Vereins, mit. Die Entscheidung habe diesmal etwas länger Zeit gebraucht. Sicher sei, dass es mit dem Karneval in Dähre weitergehe.

Wer das neue Prinzenpaar ist, dieses Geheimnis wird während der Festsitzung am Sonanbend, 16. November, gelüftet. Diese beginnt um 19 Uhr in der Dährer Turnhalle. Die Besucher können sich nicht nur darauf freuen, dass sie die „Neuen“ kennenlernen, sondern sich auch über die Aufführungen der Funken freuen, über weitere Tanzdarbietungen und auch über ein unterhaltsames Büttprogramm.

Die Hofkapelle Harmonie wird nicht nur zu Schunkelrunden einladen, sondern auch zum Tanz, mit dem der Start in die fünfte Jahreszeit gemütlich ausklingen wird. Karten gibt es noch an der Abendkasse.

Pin It on Pinterest

Share This