Wanderung am Tag der Deutschen Einheit mit Wilhelm Ebeling | NDR vor Ort | weitere Organisatoren für Grünes Band-Wanderungen in Sachsen-Anhalt für 2020 gesucht

Salzwedel, 05.10.2019: Wilhelm Ebeling aus Bad Bodenteich/Niedersachsen führt seit vielen Jahren Interessierte entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze – jetzt Grünes Band Deutschland. Immer ist er in der Nähe von Schmölau/Sachsen-Anhalt unterwegs. Doch noch nie waren so viele Gäste gekommen, wie am 30. Tag der Deutschen Einheit am 03.10.2019.

100 Interessierte aus den alten und neuen Bundesländern hatten sich in Schmölau eingefunden und machten sich mit ihm auf den Weg. Foto: Amanda Hasenfusz

100 Interessierte aus den alten und neuen Bundesländern hatten sich eingefunden und machten sich mit ihm auf den Weg. Es waren Gäste aus Stuttgart, Hamburg, Seesen oder auch Salzwedel anwesend. Die Wanderung dauerte 3 Stunden und war insgesamt 7,5 Kilometer lang. In Teilen begleitete ein NDR-Team die Wanderung.

Wo genau führt die innerdeutsche Grenze lang? Welche Relikte sind noch zu sehen? Wie hat sich der Bewuchs des Areals verändert? Wie war der Aufbau der DDR-Grenze? Welchen Schutz genießt das Grüne Band heute und wie sieht es mit dem Status „Nationales Naturmonument“ aus? Viele Fragen wurden gestellt. Alle Fragen konnten gut beantwortet werden, denn Wilhelm Ebeling kennt sich als ehemaliger Bundesgrenzschutzangestellter bestens aus. Zudem war auch Amanda Hasenfusz, vom BUND Sachsen-Anhalt, Koordinierungsstelle Grünes Band, anwesend und konnte Auskunft zum Thema Nationales Naturmonument geben.

Am Ende der Wanderung gab es Kaffee und Kuchen bei der Konditorei Süß & Fein in Schmölau.

Die nächste Grenzwanderung von Wilhelm Ebeling findet am Samstag, den 09.11.2019 ab 10 Uhr als Erinnerung an den Mauerfall vor 30 Jahren statt. Treffpunkt ist wieder der Dorfplatz/Spielplatz in Schmölau (Nähe Konditorei Süß & Fein). Anmeldungen sind erwünscht unter 05824.3543 (Kurverwaltung Bad Bodenteich).

AUFRUF:
Der BUND Sachsen-Anhalt e. V. sucht weitere Naturschutzinteressierte und Zeitzeugen, die ab 2020 Wanderungen und Führungen zu historischen Themen und Natur(schutz)themen entlang des in Sachsen-Anhalt 343 Kilometer langen Grünen Bandes anbieten möchten. Bei Interesse kann gerne der Kontakt zur Koordinierungsstelle des Grünen Bandes in Salzwedel unter gruenes.band@bund-sachsen-anhalt.de oder Tel.: 03901 39 39 75 8 aufgenommen werden.

P R E S S E M I T T E I L U N G
Bund für Umwelt- und Naturschutz Sachsen-Anhalt e. V. (BUND)

Amanda Hasenfusz
Koordinierungsstelle Grünes Band Sachsen-Anhalt
BUND Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.
Amanda Hasenfusz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Chüdenstr. 4 | 29410 Hansestadt Salzwedel
0176.73 81 66 30 | 03901 39 39 75 8
hasenfusz@gmx.de
in Kürze: amanda.hasenfusz@bund-sachsen-anhalt.de
www.gruenesband.info
www.bund-sachsen-anhalt.de
www.greenbelteurope.eu
Grünes Band. Grenzen trennen. Natur verbindet. 

Pin It on Pinterest

Share This