Noch ist einiges zu tun, bevor die neue Saison am 25. Mai im Waldbad Dähre beginnen kann. Deshalb hofft der Förderverein am Sonnabend, 27. April, wieder auf viele fleißige Helfer, die beim Arbeitseinsatz mit anpacken. Los geht es um 9 Uhr. Mitgebracht werden sollten Arbeitsgeräte wie Harke, Hacke, Eimer, Kratzer und mehr. Nicht nur Erwachsene können sich beteiligen, sondern auch die Jüngeren, die viel Freude daran haben, selbst mit anzupacken, damit sie in einem schönen Umfeld im Sommer schwimmen können.

Hendrik Heinz Rummelfanger (von links), Leopold Obermüller, Julius Aurel Lerche und Stefan Kronz säuberten das Kinderschwimmbecken.

Pin It on Pinterest

Share This
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner