Der Schützenverein 1846 Dähre lädt am Mittwoch, 1. Mai, wieder zum Preisschießen ein. Schützen und Bürger können von 10 bis 17 Uhr ihre Zielsicherheit auf die Scheiben testen. Der Wettkampf wird sowohl mit dem Luft- als auch mit dem Kleinkalibergewehr angeboten. Die Wertung erfolgt in zwei Kategorien. Zu gewinnen gibt es Fleisch- und Wurstpreise, kündigten die Organisatoren an. Alle Preise können frei gewählt werden. Das Vorrecht fürs erste Zugreifen haben die Besten. Die Preisverleihung findet an diesem Tag gegen 18.30 Uhr statt.

Pin It on Pinterest

Share This
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner