Alle Sparten präsent: Dährer Sportverein lud zum großen Fest ein

Die besten drei E-Jugend-Teams beim Sportfest-Fußballturnier in Dähre: Sieger wurden die Gastgeber aus Jübar-Dähre (Mitte), nach dem Team aus Kakerbeck (r.) und den Gästen aus Salzwedel (links). Fotos (2): KAI ZUBER

#Dähre – Die Nachwuchskicker der E-Jugend der Spielgemeinschaft Jübar-Dähre hatten beim großen Dährer Sportfest des Sportvereins „Schwarz-Weiß Dähre“ am Sonnabend ihren ganz großen Tag: Sie holten als Sieger im Freundschaftsturnier den goldenen Pokal vor den Gästen aus Kakerbeck und Salzwedel. Bei den Herren siegte Lok Salzwedel vor Pretzier-Chüden, dem FC Oerrel und dem Team von Dähre-Jübar auf dem staubtrockenen Dährer Fußballrasen. Beim großen Sportfest stellten sich alle Sparten des Vereins vor: der Freizeitsport, die Damen, Badminton, Tischtennis, Walken, Volleyball und natürlich die Kicker. Auch Kinderturnen gibt es immer freitags ab 15.30 Uhr unter Leitung von Lehrer Christoper Bode in der Dährer Sporthalle.

Bambini-Training immer freitags

Das Bambini-Training (G-Jugend mit neuen Trikots) ist in Dähre immer freitags ab 16.30 Uhr in der Halle oder auf dem Sportplatz. Tischtennis ist ebenfalls immer freitags. Für das Sportfest hatten die Gymnastikdamen ein tolles Kuchenbuffet vorbereitet. „Es bewegt sich also was in Sachen Sport in Dähre“, sagt Vereinschef Jens Hamer, der 2018 zusammen mit Gleichgesinnten die Sportbewegung im Ort wieder neu belebt hat.

Siegerehrung für die Junioren – Jübar-Dähre holte Gold beim Turnier. Fotos (2): KAI ZUBER

Sein besonderer Dank gilt seiner „rechten Hand“ im Verein, der zweiten Vorsitzenden Annemarie Fischer. Heute hat der Dährer Sportverein wieder viele Mitglieder aus den umliegenden Dörfern dazugewonnen.

Mit Tombola, Schwein am Spieß, Kuchenbuffet, Kinderstyling, Torwandschießen, Riesenseifenblasen, Hüpfburg und Sommernachtstanz ließ es der Sportverein „Schwarz-Weiß Dähre“ beim großen Sportfest auf dem Dährer Sportplatz am Waldbad gemeinsam mit rund 300 Gästen krachen.

Quellenangabe: Kai Zuber Altmarkkreis Salzwedel vom 06.07.2022, Seite 5

Interesse an einem kostenlosen Testzugang zum ePaper? Bestellen Sie hier: https://www.az-online.de/abo/probeabo/ . Der Test endet nach 14 Tagen automatisch. 

Pin It on Pinterest

Share This
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner