Zehn Mitglieder und drei Stellvertreter gehören dem neu gewählten Gemeindekirchenrat im Kirchspiel Dähre-Lagendorf an. Die Wahlbeteiligung lag bei 40 Prozent, teilte Pfarrer Silvio Scholz mit. 194 Gemeindeglieder hätten von der Briefwahl Gebrauch gemacht.

Als Mitglieder wurden gewählt: Elke Sültmann (Bonese), Michael Olms, Kirsten Boohs (beide Lagendorf), Rüdiger Striecks (Dahrendorf), Erika König (Nipkendey), Heiko Höft (Winkelstedt), Otthard Schulz, Gerald Eggert (beide Dähre), Ralf Göpfert (Rustenbeck) und Elvie Peters (Eickhorst). Als Stellvertreter erhielten Reiner Lehmann, Horst Florian und Antje Lehmann (alle Dähre) das Vertrauen.

Zum Vorsitzenden ist Michael Olms gewählt worden. Die Stellvertreter-Aufgabe übernimmt Horst Florian, wenn er zum ordentlichen Mitglied des Gemeindekirchenrates berufen ist, informierte der Pfarrer.

Pin It on Pinterest

Share This