Der Ort Dähre liegt etwa 17 km südwestlich von Salzwedel entfernt und bildet den Hauptort der Gemeinde Dähre mit seinen 17 Ortsteilen und insgesamt 78,72 km² Fläche.

Eingebettet ist der Ort in eine idyllische und für die Altmark typische Wiesen- und Waldlandschaft. Dähre hat seinen zur Zeit 545 Einwohnern ( mit Ortsteilen = 1493 EW) Einiges zu bieten.  So gibt es eine Schule, einen Kindergarten, ein Waldbad mit kleinem Zeltplatz, eine Sporthalle,einen Einkaufsmarkt, einen Fleischer, Friseur, ein Kosmetikstudio, eine Physiopraxis und eine Eisdiele. Kulturell ist der Ort weithin für seinen Karneval bekannt.

Am südwestlichen Ortsrand hat die Gemeinde Dähre ein Bebauungsgebiet ausgewiesen, in dem Bauwillige ein schönes neues Zuhause finden können. Das Baugebiet beinhaltet 14 vermessene Baugrundstücke, von denen 6 bereits vergeben sind. Die 8 verbleibenden Grundstücke weisen Größen von 690 bis 1170 m² aus.  Das Gebiet ist mit einer neuen Straße, Strom, Wasser und Abwasser sowie einer Regenwasserableitung voll erschlossen. Der Kaufpreis liegt pro m² bei 19,-€.

Kaufinteressenten können sich schriftlich oder telefonisch  beim Bürgermeister der Gemeinde Dähre – Herrn Hane unter der
Mailadresse: gemeinde.daehre@vg-beetzendorf.de

oder

bei der Verbandsgemeinde Beetzendorf-Diesdorf – Frau Könnig unter der
Tel.Nr. 039000 97138 bzw. der Mailadresse: b.koennig@vg-beetzendorf.de
melden.

Hane- Bürgermeister

Übersichtsplan als PDF Datei

Pin It on Pinterest

Share This