Schmölau

Unser Ortsteil

Das Dorf Schmölau liegt an der Landesgrenze zu Niedersachsen.

Im Jahre 1330 wurde Schmölau erstmals urkundlich als Zmoleue erwähnt, als Boldewin und Werner von Bodendyk das Dorf dem Kloster Diesdorf verkauften. 

Durch seine Lage an der innerdeutschen Grenze befand sich das Dorf innerhalb der Sperrzone und verfiel zunehmend. Erst nach 1990 erlebte das Dorf wieder einen Aufschwung.

Fast 40 Jahre war die Straße nach Schafwedel durch die Grenzanlagen geschlossen. In Richtung Norden führte die Alte Zollstraße an der heutigen Landesgrenze entlang.

Informationen und Impressionen aus und über Schmölau

Vorturnen auch noch mit 88

Vorturnen auch noch mit 88

Karin Flacke aus Dahrendorf leitet zwei Mal pro Woche Sportgruppen. Damit hält sie sich nicht nur selbst fit, sondern auch weitere Senioren, die immer wieder gespannt auf neue Übungen sind. #DAHRENDORF #SALZWEDEL. Zielstrebig geht Karin Flacke durch die...

Schule gewinnt neues Vertrauen

Schule gewinnt neues Vertrauen

Die Zahl der Fünftklässlerin Dähre verdoppelt sich im Vergleich zum Vorjahr mit dem Start des neuen Schuljahres. Direktorin Ines Kausch sieht mehrere Gründe für die positive Entwicklung des Standortes. DÄHRE. Lehrermangel, Vier-Tage-Woche, die Gefahr einer Schließung...

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner